Portfolio

Es berührt mich immer wieder zu sehen, wie sich zwei Menschen umgeben von Familie und Freunden, ihre Liebe bestätigen.
Eine Hochzeit ist ein sehr intimes und persönliches Erlebnis, umso mehr bin ich dankbar jede Trauung als Hochzeitsfotograf begleiten zu dürfen. Es macht auch enorm viel Spaß neue Menschen kennen zu lernen, viele davon sind heute zu Freunden geworden 🙂

Was ist für mich besonders wichtig bei Hochzeitsreportagen? Die kleinen Gesten. Sein Blick, dein Lächeln. Eure Gefühle werden auch ohne Worte ausgedrückt und ich werde diese für Euch festhalten.

Meine fotografische Sichtweise ist im Grunde dokumentarisch geprägt. Das bedeutet für mich: Ich möchte den Moment so aufnehmen wie er passiert, wertfrei und ohne ihn nach eigenen Vorstellungen zu konstruieren. Das schließt eine inszenierte Fotografie aber nicht aus, denn manchmal muss man einen Moment erschaffen, der sich dann wieder dekonstruiert, um zu sehen was sich dahinter verbirgt oder erhalten bleibt. Und dann – wenn der Moment es so will – fließen künstlerische Aspekte und Konzepte hinein.

 

Babys und Kinder

Ein Fotoshooting mit Kindern sollte immer auf die kleinsten Kunden angepasst sein. Ihr kennt Euer Kind am besten, teilt uns diese Erfahrungen bei dem Vorgespräch mit und wir können Euch dann dementsprechend beraten. Es gibt Kinder, die benötigen eine gewissse Aufwärmzeit, das sollten wir dann bei der Studiobuchung berücksichtigen. Wir verhalten uns immer professionell und einfühlsam. Wir wollen, dass das Kind ein gutes Gefühl hat und uns gut in Erinnerung behält.
So entstehen natürliche, zu Eurem Kind passende Fotos.

Portfolio

Es berührt mich immer wieder zu sehen, wie sich zwei Menschen umgeben von Familie und Freunden, ihre Liebe bestätigen.
Eine Hochzeit ist ein sehr intimes und persönliches Erlebnis, umso mehr bin ich dankbar jede Trauung als Hochzeitsfotograf begleiten zu dürfen. Es macht auch enorm viel Spaß neue Menschen kennen zu lernen, viele davon sind heute zu Freunden geworden 🙂

Was ist für mich besonders wichtig bei Hochzeitsreportagen? Die kleinen Gesten. Sein Blick, dein Lächeln. Eure Gefühle werden auch ohne Worte ausgedrückt und ich werde diese für Euch festhalten.

Meine fotografische Sichtweise ist im Grunde dokumentarisch geprägt. Das bedeutet für mich: Ich möchte den Moment so aufnehmen wie er passiert, wertfrei und ohne ihn nach eigenen Vorstellungen zu konstruieren. Das schließt eine inszenierte Fotografie aber nicht aus, denn manchmal muss man einen Moment erschaffen, der sich dann wieder dekonstruiert, um zu sehen was sich dahinter verbirgt oder erhalten bleibt. Und dann – wenn der Moment es so will – fließen künstlerische Aspekte und Konzepte hinein.

 

Babys und Kinder!

Ein Fotoshooting mit Kindern sollte immer auf die kleinsten Kunden angepasst sein. Ihr kennt Euer Kind am besten, teilt uns diese Erfahrungen bei dem Vorgespräch mit und wir können Euch dann dementsprechend beraten. Es gibt Kinder, die benötigen eine gewissse Aufwärmzeit, das sollten wir dann bei der Studiobuchung berücksichtigen. Wir verhalten uns immer professionell und einfühlsam. Wir wollen, dass das Kind ein gutes Gefühl hat und uns gut in Erinnerung behält.
So entstehen natürliche, zu Eurem Kind passende Fotos.